20.12.15

necessaire



▽▷

kulturtäschchen, toilettetasche etc.
definitiv notwendig. necessaire. 

vergesse ich viel zu oft, die bezeichnung.
sollte ich wortschatzaktivieren.

aus einem lederrest, 37 x 52 cm,
raue seite außen, zweckmäßig ungefüttert.
liebstes detail :: keine bodennaht.
reißverschluss rein, seiten zusammen, ecken abgenäht.

da gehen sie alle locker rein,

Kommentare :

  1. Oh wie hübsch das geworden ist! So eins hätte ich auch gerne. Ich sollte wirklich langsam mal die Nähmaschine hervorkramen. :-) Wobei das mit dem Reisverschluss... ojojoj... na ja wir werden sehen :-) Ganz toll!
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. von mal zu mal denke ich genau dasselbe. und danach ebenfalls jedesmal :: ah, so einfach ist das! was hinsichtlich vorfeldgedanken fürs nächste mal aber nichts nützt ...

      Löschen
  2. Pur, einfach und wunderschön.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderwunderhübsch! Reißverschlußgedanken vorher - nachher: wohlbekannt!
    Solch ein geräumiges Nécessaire ebenfalls neu bei mir - jedoch gekauft: auf dem Weihnachstmärktle des Dorfes - die Grundschule hat alte Geographiekarten auf Leinwand gezogen und als Kulturtaschen vernäht. Wunderschön - mit alten Schulerinnerungen für mich!
    liebe Weihnachtsgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Oh...die ist schick...die könnte mir auch gefallen. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. So schlicht. So wunderschön. So sehr Ulma.

    Ich wünsche Dir viele nützliche Situationen mit diesem tollen Täschchen.

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  6. Leder ist halt auch immer was Besonderes. Gefällt mir gut.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar! Ich nehme mir das fürs nächste Jahr vor, Lederreste habe ich noch. Vielen Dank für die Inspiration. Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Fein, das Necessaire, das braune Leder ist wunderschön. Ich habe einen potthässlichen gekauften Kulturbeutel. Warum eigentlich?

    Liebe Grüße! Mond

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Teil! Lederrest? Müsste ich auch noch haben, Nähmaschine auch, aber das näht die nicht. Werde mich aber an eine Interpretation deiner Tasche machen, aus Stoff oder ähnlichem, was sich so bietet. Schöne Anregung!
    Liebe Grüße und von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  10. Leder ist immer wieder auch ein taktiler Genuss. Einfach herrlich drüber zu streichen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön <3 <3 <3
    Lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. So einfach und fein sollten alle Notwendigkeiten sich verstauen lassen.
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Total schön geworden, liebe Ulma... da macht das Verreisen und Ein- und Auspacken doch gleich doppelt Freude. : )

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.